Inventarsystem bei Miramagia: Update ermöglicht schönere Gestaltung

Miramagia, das tolle Browsergame verzaubert Menschen von jung bis alt. Mit dem neuen Update ziehen jetzt kleine aber feine Veränderungen in das Spiel ein, die den Spielfluss noch unterhaltsamer gestalten sollen.

Neue Updates für Miramagia

Zu den Neuerungen zählt zum einen das neu gestaltete Inventarsystem, welches den Spieler nun noch einfacher auf seine Items zugreifen lässt und den Spielablauf dadurch etwas runder gestaltet. Zum anderen lässt das neue Update von Miramagia auch neue Gestaltungsmöglichkeiten zu.

Fantastische Dekorationsoptionen lassen jedes Heim im neuen Glanz erstrahlen

Nun ist es möglich bereits ab Stufe 4 einen neuen Anbau, der mit einer Treppe zum Haus verbunden ist, in Miramagia vorzunehmen. Dieser ist anfangs noch etwas klein, umfasst aber spätestens ab Stufe 5 genügend Platz. Eine weitere Änderung betrifft die Portale, denn bereits ab Stufe 1 kann nun jeder Spieler seine Traumwelt erreichen, wo jetzt ebenfalls Pilze wachsen. Mit simplen Optionen lassen sich diese sogar auf beiden Karten anbauen. Früher war das Dekorieren von Wänden in Miramagia etwas aufwendig. Mit dem Update lassen sich Wanddekorationen frei platzieren und auch der Vorgarten wird von den tollen Veränderungen nicht verschont. So ist es nun möglich, Dekorationen im Vorgarten frei zu platzieren und zu benennen.

Zusätzlich zu diesen Verschönerungs-Optionen gesellt sich auch eine neue Pflanzensorte in das Spiel. Diese wurde dank einer neuen Weltenbaumstufe in das Spiel integriert und soll für noch mehr Spaß in der Welt von Miramagia sorgen. Neben den Dekorationen im und am Haus sowie den freieren Gestaltungselementen und Optionen wurde dem beliebten Browsergame mit viel Liebe zum Detail neues Leben eingehaucht.


Kommentar schreiben »