Alles über 8 Ball Pool Spiel Hack

Schließlich ist es auch ein Foul am Ende eines Besuchs, wenn der Spielball einen Ball berührt, der letztendlich mehr als einmal beim selben Schlag in die Tasche gesteckt wurde (umgangssprachlich als “Doppelkuss” bezeichnet), auch wenn der Spieler nach dem Ball gerufen hat Geben Sie diese bestimmte Tasche auf dem Schuss.

Der letzte schwarze Ball hat nur drei Chancen, die Taschenposition zu wählen.

Eine weitere kanadische Bar-Pool-Regel besagt, dass ein Schuss ein Foul am Ende des Spiels ist (aber kein Ball-in-Hand-Foul), wenn einer den besagten Schuss einsteckt, aber im Übrigen auch einen anderen Ball einsteckt, selbst wenn es der eigene ist (wenn dies jedoch der Fall ist) Zweitentaschen genannt wurde, ist der Schuss legal, unabhängig von der Reihenfolge, in der die Bälle fallen gelassen wurden).

Wenn während des Spielens des 8-Balles ein Kratzer oder ein anderes Foul auftritt, solange der Gegner mindestens einen Ball seiner Gruppe auf dem Tisch hat und der 8-Ball nicht versenkt ist, 8 Ball Pool Hack wird das Spiel fortgesetzt.

In beiden Fällen erhält der Gegner zwei Chancen (unabhängig davon, ob bei der ersten Chance Bälle eingetopft werden), bevor der Fouling-Spieler erneut schießen darf. Unter diesen Umständen hängt die Behandlung des Spielballs von der Art des Fouls ab.

  • Wenn der Spielball zerkratzt wurde, muss der Spielball hinter der Bruchlinie platziert werden. [Erläuterung erforderlich] Wenn es sich um ein anderes Foul handelte, das beim Spielen des 8-Balles aufgetreten ist, wird der Spielball nicht bewegt.
  • Wenn der ankommende Gegner kratzt, erhält der Spieler, der ursprünglich gefoult hat, nun zwei Chancen. Wenn der 8-Ball der einzige Ball auf dem Tisch ist, beendet jede Art von Foul das Spiel und der Gegner des Fouling-Spielers gewinnt.

Die gestapelten Bälle sind oft lose, krumm oder nicht genau auf der Fußstelle (es wird nicht als wichtig angesehen), und das Gestell selbst kann aus Gummi hergestellt und flexibel sein,8 Ball Pool Cheats was es physikalisch unmöglich macht, ein festes Gestell zu erzielen.

Anders als die 8 Bälle können andere Bälle viel zufälliger platziert werden, als es Spieler in anderen Bereichen tolerieren würden, mit großen Ansammlungen von Festkörpern und Streifen untereinander.

In den meisten Ländern Lateinamerikas, einschließlich Mexikos, werden Schüsse nicht wie im britischen Pool genannt (d. H., Es zählen Slop-Schüsse, ein Konzept, das den meisten amerikanischen Spielern, die keine Mitglieder der APA-Liga sind, fremd ist).

In vielen, wenn nicht den meisten Gegenden (Brasilien ist eine Ausnahme) führen Fouls dazu, dass der Ball nur hinter der Kopfsaite in der Hand liegt, wie beim American Bar Pool (dies ermöglicht absichtliche Kratzer, 8 Ball Pool die dem Gegner einen sehr schwierigen Schuss hinterlassen, wenn alle gegnerischen Bälle in der Hand sind) “in der Küche”, hinter dem Kopftuch).

Eine verbreitete lateinamerikanische Variante von “last-pocket” ist, dass jeder Spieler beim Schießen für die 8 entweder einen (oder sogar zwei) Spielballkratzer haben darf, die in derselben Tasche wie der letzte Objektball des Schützen eingesteckt sein müssen.

Solche Fouls beenden einfach den Zug des Schützen am Tisch und geben den gegnerischen Ball in die Hand hinter die Kopfsaite; Nur der zweite (bzw. dritte) dieser Kratzer ist ein Spielverlust (obwohl ein sofortiger Verlust darin besteht, den Ball selbst vom Tisch oder in die falsche Tasche zu kratzen).

Diese Version ist sogar in US-Poolbars üblich, die von neueren Latino-Einwanderern frequentiert werden. 

Diese Anforderung wirkt sich tiefgreifend auf die Spielstrategie aus – es ist fünffach schwerer auszusteigen – und die meisten nordamerikanischen (und britischen usw.) Spieler sind völlig unvorbereitet darauf, es sei denn, sie sind Last-Pocket-Spieler.

Die Spieler müssen sehr aufmerksam sein, was sie mit ihren letzten Bällen tun, und wenn sie häufig die Form verlieren, die es ihnen ermöglicht, mit dem letzten Objektball einen einfachen 8-Ball-Schuss in dieselbe Tasche zu erzielen, führt dies zu langen Spielen mit vielen Bank, Kick und Kiss Shots am 8.